Excite

Bastelideen für originelle Adventskalender: So schön kann Vorfreude sein

Was wäre die Weihnachtszeit ohne einen Adventskalender? Nicht nur Kinder, sonder auch Erwachsene freuen sich riesig, wenn sie ab dem 1. Dezember jeden Tag ein Türchen am Adventskalender öffnen können. Die häufigste Form des Adventskalenders ist wohl der Standard-Schokoladen-Kalender, doch mit ein paar kreativen Bastelideen kann man Adventskalender auch selber gestalten. So ein selbst gebastelter Adventskalender ist nicht nur eine tolle Geschenkidee, er trägt auch gleich noch zur Weihnachtsdeko bei.

Generell sind der Fantasie beim Basteln eines Adventskalenders keine Grenzen gesetzt. Es geht darum 24 kleine Geschenke auf originelle Art und Weise zu verpacken. Ein paar Bastelideen haben wir für Euch zusammen gestellt, damit Ihr Eure Liebsten dieses Jahr mit einem ganz persönlichen Adventskalender überraschen könnt.

Besonders dekorativ ist der Sternen-Adventskalender. Er besteht aus 24 kleinen Beutelchen in Sternenform, die mit Hilfe einer Perlonschnur an der Decke oder an einer Kordel vor dem Fenster oder der Wand aufgehängt werden. Dazu werden insgesamt 48 Sterne aus verschiedenfarbigem Filz ausgeschnitten. Per Hand oder Maschine werden immer zwei Filzsterne so weit zusammengenäht, dass noch eine Zacke zum Befüllen offen bleibt. Sobald die 24 Sterne mit 24 kleinen Geschenken befüllt sind, sticht man mit Perlonschnur und einer Nadel an der Stelle durch, an der der Stern aufgehängt werden soll und befestigt den Stern an der gewünschten Stelle. Dieser Adventskalender ist auf jeden Fall eine tolle Weihnachtsdeko!

Alle die den Weihnachtsbaum am liebsten viel länger in der Wohnung stehen hätten, können eine Minitanne aus dem Gartenmarkt in einen schönen Übertopf setzen und als Adventskalender-Baum umfunktionieren. Dazu wird die Minitanne mit einer Minilichterkette, Minilametta und Minikugeln geschmückt. 24 durchnummerierte Minigeschenke dürfen natürlich auch nicht fehlen. Dieser Adventskalender sieht nicht nur toll aus, sondern verströmt auch während der gesamten Weihnachtszeit den typischen Geruch von Tannenbaum in der Wohnung.

Wer mit dem Aufstellen des Weihnachtsbaums lieber doch bis zum Heiligen Abend warten will, der kann auch einen Tannen-Adventskalender aus Klorollen oder Streichholzschachteln basteln. Wie gesagt, die Bastelideen für Adventskalender sind unzählig. Mit ein bisschen Kreativität und Geschick kann man für seine Liebsten einen ganz individuellen Adventskalender selber basteln und ihnen damit das Warten auf Weihnachten versüßen.

Quelle: hausfrauenseite.de
Bild: GRASHOFdesign, Jutta Anger (Pixelio), Anonymous Account (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014