Excite

Das iPhone: Ein Weihnachtsgeschenk das man nicht wieder rausrückt

Das iPhone: Das Technikphänomen des Jahres! Wer würde das praktische kleine Ding nicht auch gerne in seiner Jackentasche platzieren können? Und was man selbst gerne hätte, kann man mit gutem Gewissen und von Herzen gerne zu Weihnachten verschenken...

Apple macht es möglich! Das iPhone ist ein so genanntes Smartphone: Mobiltelefon und persönlicher digitaler Assistent (PDA) in einem. Das heißt, man kann mit ihm telefonieren, SMS und MMS verschicken, Videos schauen, Fotos knipsen, im Internet surfen und E-mails verschicken, Musik hören, seine Agenda verwalten, Daten speichern und vieles mehr!

Kurzum: Einer kleiner All-in-one-Computer, der es in sich hat! Das Konzept spiegelt sich in nur einem einzigen Buchstaben des Namens wider: Das "i" sagt es aus: internet, individual, instruct (anleiten), inform (informieren) und inspire (inspirieren)! Was will man mehr?

Das iPhone wird prinzipiell über einen berührungsempfindlichen Bildschirm (Touchscreen) bedient, der sich unter einer Abdeckung aus optischem Glas befindet. Man kann mehrere Finger gleichzeitig zum tippen benutzen, da das nette Spielzeug sogar über einen Multi-Touch-System verfügt. Wie bequem!

Bunte Grafiken auf dem Bildschirm führen simpel durch das gesamte Menü. Störende Tasten gibt es kaum mehr: besteht das I-Phone doch neben dem Touchscreen nur noch aus 5 weiteren Tasten: die Home-Taste (Vorderseite), zwei seitliche Tasten für die Lautstärkeregelung, einen Schalter zum Stummschalten und die Standby-Taste obendrauf.

Ein Akkugerät und mehrere Programme, die unter dem Betriebsystem von Apple, dem Mac OSX laufen, werden gleich mitgeliefert: unter anderem der Browser Safari, ein E-mail Programm, ein Kalender, Google-Maps, damit man sich auch nicht verläuft, und außerdem ein Youtube-Player zum Musikvideo-Stöbern, sowie ein Wetterdienst, Taschenrechner, und ein Aktieninfodienst.

Dieses technologisch hoch entwickelte Spielzeug findet garantiert als Geschenk einen glücklichen Abnehmer, und das schon längst nicht mehr nur unter all den Businessmännern und -frauen dieser Welt.

Quelle: Apple online
Bild: William Hook(Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017