Excite

Die bekanntesten Weihnachtslieder: 'Stille Nacht, heilige Nacht' und 'Alle Jahre wieder'

Sowohl 'Stille Nacht, heilige Nacht' als auch 'Alle Jahre wieder' gehören zu Deutschlands beliebtesten Weihnachtsliedern, die auch gerne in den Christmetten zum Heiligenabend in den Kirchen gesungen werden. 'Stille Nacht, heilige Nacht' ist sogar das beliebteste Weihnachtslied der Welt. In den USA nehmen Einige sogar fälschlicherweise an, dass das deutschstämmige Lied aus einem amerikanischen Volkslied hervorgegangen ist. Im folgenden führen wir euch den Originaltext der beliebten Weihnachtslieder auf, wobei die gebräuchlichen Fassungen ggf. fett markiert sind.


'Stille Nacht, heilige Nacht':

Stille Nacht! Heilige Nacht!
Alles schläft, einsam wacht
Nur das traute hochheilige Paar.
Holder Knab' im lockigen Haar,
Schlafe in himmlischer Ruh!


Stille Nacht! Heilige Nacht!
Gottes Sohn, o wie lacht
Lieb' aus deinem göttlichen Mund,
Da uns schlägt die rettende Stund'.
Jesus in deiner Geburt!


Stille Nacht! Heilige Nacht!
Die der Welt Heil gebracht,
Aus des Himmels goldenen Höhn,
Uns der Gnaden Fülle lässt sehn,
Jesum in Menschengestalt!


Stille Nacht! Heilige Nacht!
Wo sich heut alle Macht
Väterlicher Liebe ergoss,
Und als Bruder huldvoll umschloss
Jesus die Völker der Welt!


Stille Nacht! Heilige Nacht!
Lange schon uns bedacht,
Als der Herr vom Grimme befreit
In der Väter urgrauer Zeit
Aller Welt Schonung verhieß!


Stille Nacht! Heilige Nacht!
Hirten erst kundgemacht
Durch der Engel Alleluja,
Tönt es laut bei Ferne und Nah:
'Christ der Retter ist da!'

Der Thomanerchor singt 'Stille Nacht! Heilige Nacht!'



'Alle Jahre wieder':

Alle Jahre wieder
kommt das Christuskind
auf die Erde nieder,
wo wir Menschen sind.


Kehrt mit seinem Segen
ein in jeden Haus,
geht auf allen Wegen
mit uns ein und aus.


Ist auch mir zur Seite
still und unerkannt,
dass es treu mich leite
an der lieben Hand.

Bata Illic singt 'Alle Jahre wieder'

Bild: Grzegorz Łobiński (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017