Excite

Eine kabellose Weihnachtslichterkette für stressfreie Weihnachten

Viele Lichter bringen viele Kabel - und so hat schon manch einer an Weihnachten mit Mehrfach-Steckdosen gearbeitet. Doch wieso greift man nicht einfach zu einer kabellosen Weihnachtslichterkette? Wer jetzt denkt, dass es sowas nicht gibt, liegt falsch. Der Shop Gartenversand-Omega.de bietet zum Beispiel verschiedene Varianten an, die alle ohne Kabel funktionieren und somit den Kabelsalat an Weihnachten vermeiden. Das Basisset hat 10 Lampen. Zudem läßt sich die Weihnachtslichterkette mit dem Erweiterungsset verlängern. Die kabellose Weihnachtslichterkette funktioniert mit einer Mikro-Batterie, die mitgeliefert wird.

Die einzelnen Kerzen der Lichterketten sind schön und festlich verziert. Sie sehen von Weitem aus wie eine Flamme und haben an ihren Rändern nachgemachte Wachsspuren. Das Material der Lichter ist in Elfenbeinfarbe. Diese unterstützt das warme LED-Licht, was durch die Kerzen scheint. Der Energieverbrauch der einzelnen Birnchen ist minimal - sie brennen 100 Stunden - so dass man lange etwas von der Weihnachtsbeleuchtung hat. Wer die Christbaumbeleuchtung also am Tag etwa 5 Stunden brennen lässt, wird 20 Tage lang ohne neue Batterie auskommen.

Zudem kann man die Kette bequem vom Sofa mit der Fernbedienung an- bzw. ausschalten, was ein weiterer Vorteil dieser Weihnachtsdeko ist. Das kurze Modell ist etwa 8,5 cm lang, etwa 2,5 cm länger ist die erweiterte Version. Im Internet findet man verschiede Angebote, jedoch sollte man sich beeilen, denn die kabellose Weihnachtslichterkette ist sehr begehrt bei den Kunden - Schliesslich ist es eine tolle Idee, die Weihnachtstage ohne Mehrfach-Steckdosen verbringen zu könnnen!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017