Excite

Feliz Navidad: Der heilige Abend in Spanien

Anders als in Deutschland wird sich in Spanien ohne Adventskranz und Kerzen auf Weihnachten vorbereitet. Die spanische Vorweihnachtszeit beginnt ohne ein konkretes Datum. Die Weihnachtszeit in Spanien geht jedoch dann bis zum Heilige Drei Königs-Tag am 6. Januar.

An diesem Tag werden dann die Geschenke ausgetauscht, die die Könige in der Nacht in alle spanischen Haushalte gebracht haben. Jedes Jahr am 5. Januar ziehen dann die Karawanen der heiligen Könige durch die spanischen Städte und werfen von ihren prunkvoll geschmückten Wagen Süßigkeiten in die Menge als Zeichen ihrer Ankunft.

Am 24. Dezember, dem heiligen Abend, findet ein großes Festbankett mit der ganzen Familie statt, und es wird bis spät in die Nacht geschmaust. In den spanischen Häusern geht es dann so richtig feierlich zu. Das Haus wird festlich geschmückt, das beste Porzellan wird aufgedeckt und das schönste Festtagskleid wird aus dem Schrank geholt für die Nochebuena (heilige Nacht). Auch werden immer häufiger schon an diesem Abend die Weihnachtsgeschenke verteilt.

Um Mitternacht wird dann die "Misa del gallo" - die sogenannte Hahnenmesse- besucht. Dieser eigentümliche Name kommt von der Legende, dass ein Hahn als Erster die Geburt Christi verkündet haben soll. Nach der Messe wird in vielen spanischen Städten auf den Plätzen ein Feuer entzündet und es werden spanische Weihnachtslieder gesungen.

In Spanien dreht sich an Weihnachten alles um die Krippe. In der Vorweihnachtszeit werden die Plätze mit lebensgroßen Krippenfiguren dekoriert, und es werden Krippenwettbewerbe ausgeschrieben, an denen ganze Stadtteile und Dörfer teilnehmen. Auch in vielen spanischen Haushalten darf eine - meist selbstgebastelte - Krippe nicht fehlen.

Die Spanier sind außerdem ganz verrückt nach der im Jahre 1812 eingeführten Weihnachtslotterie - Sorteo de Navidad. In der Vorweihnachtszeit kaufen sie die Lose dafür. Die Ziehung findet dann am Vormittag des 22. Dezember statt und wird mit Spannung verfolgt. Dabei sind stattliche Geldpreise zu gewinnen, die sicherlich jeder gerne unterm Weihnachtsbaum vorfinden würde. Also dann: ¡Buena suerte! - Viel Glück!

Quelle: weihnachtsbuero.de
Bild: PedroIniesta (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017