Excite

Fitness für die grauen Zellen: Gehirnjogging unterm Christbaum

Die Nintendo DS-Spielkonsole mit dem schlauen Dr. Kawashima kann sich sehen lassen: mit ihrem Gehirnjogging- und Gedächtnistrainingprogramm zählt sie zu den Top-Favoriten auf dem Computerspielemarkt schlechthin.

Die tragbare Spielekonsole mit integrierter Stromversorgung passt praktisch in jede Hosen- oder Handtasche und kann in jeder Situation zum Einsatz gebracht werden: ob im Wartesaal beim Zahnarzt, auf längeren Zugfahrten oder aber zu Hause auf der eigenen Wohnzimmercouch: Mit dem kleinen Genie der innovativen Fragen und einleuchtenden Antworten findet man in jeder Gelegenheit Zeit für ein wenig auffrischendes Gehirntraining.

Mit den Rechenaufgaben und Wortpuzzles soll der von dem japanischen Hirnforscher Ryuta Kawashima entwickelte Titel spielerisch die grauen Zellen in Schwung halten. Mathematik-, Wahrnehmungs- und Sprachübungen werden wie in einem aufgeschlagenen Buch nacheinander abgearbeitet. Zu guter Letzt bekommt der Spieler dann das aktuelle Alter seines Gehirns mitgeteilt. Und siehe da: zumeist wird man jünger eingeschätzt als gedacht - zumindest virtuell! Diesem Alterstest kann sich der Spieler dann täglich unterziehen und seinen relativen Gedächtnisfortschritt daran messen.

Denksportaufgaben, die in einer gewissen Zeit und möglichst schnell gelöst werden müssen, tragen bei der Spielkonsole um Dr. Kawashimas Gehirnjogging ebenso bei wie das japanische Kult-Zahlenspiel Sudoku mit mehr als 100 Rätseln. Hier werden Spiel und Effektivität gezielt miteinander verbunden, und man kann gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Nintendos DS- Spielkonsole bedeutet spaßiger Zeitvertreib und Gehirnjogging in Einem. - Ein ideales Weihnachtsgeschenk für Alt und Jung!

Quelle: focus.de, news.de
Bild: Djenan (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017