Excite

Herzerfrischend, ironisch, spannend: Vielseitige Weihnachts-Buchtipps für Frauen

Weihnachten steht vor der Tür - was schenkt "Mann" bloß der Herzallerliebsten? Ehe von verzweifelten Ehemännern und Freunden wieder zum falschen Parfüm oder einem zu großen Klunker gegriffen wird, wollen wir den Herren der Schöpfung mit ein paar mitreißenden und herzerfrischenden Buchtipps die Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk für "sie" erleichtern:

Ildiko von Kürthy hat mit ihren aus dem Leben gegriffenen Storys bereits das Herz vieler lesefreudiger Frauen erobert. So auch dieses Mal: In "Schwerelos" erzählt sie die Geschichte von Rosa, die sich mit ihren 40 Jahren noch immer mit der klassischen Frage "Was willst du eigentlich?" herumschlägt. Um sie herum steht die Welt Kopf: Ihre beste Freundin geht seit Jahren aus Überzeugung fremd, die Cousine ist im 6 Monat schwanger und weiß nicht so recht, von wem, und der Schulfreund will Vater werden... obwohl er schwul ist. Ein herzerfrischendes Buch, das zum lauten Lachen regelrecht animiert und garantiert nicht so schnell wieder aus der Hand zu legen ist!

Genauso versteht es auch Sophie Kinsella, ihre Leserinnen in den Bann zu ziehen: Mit "die Schnäppchenjägerin" erzählt sie die hinreißende Komödie von Rebecca Bloomwood, die keinem noch so kleinen Schnäppchen widerstehen kann und sich damit in eine finanzielle Krise stürzt. Paradoxerweise muss sie in ihrem Job als Finanzexpertin weiterhin ihren Kunden beratend zur Seite stehen, sich gleichzeitig die Banken selbst vom Leibe halten und zu guter Letzt noch dem attraktiven Luke gefallen: Ein amüsant geschriebenes Buch, in dem sich die Protagonistin selbst überschlagen muss und die Leserin mit in ihr chaotisches Alltagsleben zieht.

Wer jedoch weiß, dass Frau oder Freundin eher auf spannungsreiche Literatur steht, der ist sicherlich mit den Psychothriller "Lauf, Jane, lauf" von Joy Fielding sehr gut beraten. Es beginnt mit dem realen Alptraum einer Frau, die sich blutbefleckt, mit Taschen voller Geld und ohne Erinnerungsvermögen in den Straßen Bostons wiederfindet. Ist das wirklich ihr Ehemann, der sich so aufopfernd um sie kümmert und ihr Medikamente eintrichtert, die ihr angeblich helfen sollen? Auch meint sie, sich an ihre kleine Tochter erinnern zu können, die jedoch ebenso auf seltsame Weise verschwunden ist. Verzweifelt kämpft sie um ihr Gedächtnis - es wird ein Kampf um Leben und Tod! Die Lesespannung zu Weihnachten ist mit dieser fesselnden Geschichte in jedem Fall garantiert!

Quelle: amazon.de, brigitte.de
Bild: VolaVale (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017