Excite

Künstlicher Weihnachtsbaum: Täuschend echt

Viele Menschen schrecken erstmal vor dem Gedanken zurück, an Weihnachten einen künstlichen Weihnachtsbaum ins Wohnzimmer zu stellen. Doch wer sich einmal näher mit dem Thema beschäftigt wird schnell feststellen, dass so ein Kunstbaum zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Dabei sehen die künstlichen Christbäume ihren natürlichen Vorbildern zum verwechseln ähnlich.

Optisch stehen die Kunstbäume echten Bäumen also in nichts nach. Das Angebot reicht von der Blautanne bis zur Fichte, so dass auch im Bereich der künstlichen Weihnachtsbäume für jeden Geschmack das Richtige geboten wird. Dabei muss man sich bei einem permanenten Weihnachtsbaum aber um ungleichmäßigen Wuchs oder abfallende Nadeln keine Sorgen machen.

Wer einmal seinen Traum-Weihnachtsbaum gefunden hat, kann sich über Jahre hinweg daran erfreuen. Einen künstlichen Weihnachtsbaum kann man schon lange vor dem alljährlichen Weihnachtsstress kaufen und bequem nach Hause transportieren. Nach den Feiertagen verschwindet der Kunstbaum ganz einfach im Keller oder im Schrank, bis er im nächsten Jahr wieder hervorgeholt wird.

Auch die geringe Brandgefahr ist sicherlich als Vorteil künstlicher Weihnachtsbäume zu bewerten. Weiterhin müssen Allergiker beim Kunstbaum keine Allergieauslöser befürchten, die ihnen die Feiertage versauen. Wer über Weihnachten einen Urlaub plant, kann einen praktischen Reiseweihnachtsbaum im Gepäck verstauen und muss somit auch am Urlaubsort nicht auf weihnachtliche Dekoration verzichten.

Wer aus ökologischen Gründen vor dem Kauf eines künstlichen Weihnachtsbaumes zurück schreckt, sollte bedenken, dass jeder Christbaum, der über Weihnachten etwa drei Wochen lang in den hiesigen Wohnzimmern steht, etwa acht bis zwölf Jahre lang wachsen musste. Dabei werden oft umweltschädliche Pestizide verwendet, was den ökologischen Vorteil gegenüber dem Kunstbaum stark anzweifeln lässt.

Es gibt also eine Menge Gründe, die für einen künstlichen Weihnachtsbaum sprechen. Und wer sich mit ausreichend Raumsprays, Duftkerzen und Ölen eindeckt, der muss auch auf den typischen Tannenduft nicht verzichten.

Quellen: heimwerker.de, kuenstlicher-weihnachtsbaum.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017