Excite

Lego: Das ewig junge Spielzeug für jung und alt

Weihnachten steht vor der Tür und damit die Frage: Was schenke ich meinem Kind? Eine gute Antwort darauf ist heute so aktuell wie seit Jahrzehnten: Lego-Spielzeug. Über die bunten Steine und ihre millionenfachen Spielideen haben sich schon unsere Eltern gefreut, die heutigen Erwachsenen ebenso wie jetzt ihre Kleinen. Lego ist das Spielzeug des Jahrhunderts und dank frischer Produktideen so aktuell wie eh und je.

Kernstück der Lego-Spielewelt ist der bunte Legostein. Mit seinen weltberühmten Noppen bauen Kinder daraus unendliche Fantasiewelten, vom Haus über Autos bis zu großen Fußballstadien, Türmen, Städten und und und. Doch die 1932 gegründete Firma Lego bastelt unendlich weiter an seiner Produktvielfalt, taucht mit den Kindern in die Welten von Starwarsein, lässt die Kleinen Eisenbahnen bauen, ferngesteuerte Fahrzeuge, grandiose Flugzeuge und Bionicle-Roboter. Auch auf Computern und Spielekonsolen spielt Lego tüchtig mit, und die Kinder lernen dabei spielerisch den Umgang mit der Technik.

Ideale Weihnachtsgeschenke sind die neuen Legospiele. Ein Hit für den Gabentisch ist zum Beispiel "Lego Minotaurus". Hier baut die ganze Familie einen kniffligen Irrgarten aus Legosteinen - wer findet mit Hilfe des Lego-Würfels als Erster den Weg ins Ziel? Bei "Robo Champ" müssen die jungen und junggebliebenen Spieler in Windeseile einen Roboter in der richtigen Farbe zusammenbauen. Ein klassisches Rennspiel ist "Lego Race 3000", bei dem der Lego-Würfel für manche Überraschung auf der Strecke sorgt. Diese neuen Legospiele sind vor allem für Kinder von fünf bis zehn Jahren gedacht. Neue spannende Sets zu Weihnachten gibt es auch in der Serie "Lego City".

Bild:Anssi Koskinen (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017