Excite

Musik für weibliche Ohren: Frauen-Hörspiele zu Weihnachten

Wie wäre es, die beste Freundin, Frau oder Liebste zu Weihnachten mit einem Hörspiel zu beglücken? Drei smarte Schauspieler beehren die Frauenwelt mit ihren sexy Stimmen in drei unterschiedlichen Hörspielgeschichten, die unterm Weihnachtsbaum garantiert für Spannung, Liebesschmachten und Herzklopfen sorgen werden.

"In Plüschgewittern" erzählt Schauspieler August Diehl die Geschichte eines 30 jährigen, der nach der Trennung von seiner Freundin seinen Bruder in Berlin aufsucht... und dort als westdeutscher Provinzler die Szenequartiere der Hauptstadt erkundet. Er beobachtet seine neue Umwelt, kommentiert sie, leidet an ihr. Vager Durchblick, keinen Plan für die Zukunft, und sowieso keine Arbeit in Sicht. Und dann passiert ihm ein kleines "Missgeschick": Er verliebt sich! Amüsant erzählt mit einem Hauch von Ironie in der gewaltigen Stimme schlüpft August Diehl perfekt in die Rolle seines Protagonisten und bringt ihn und seine Gedanken den Zuhörern auf gekonnte Weise nahe.

Wer kennt ihn nicht, den legendären Film mit Tom Cruise und Nicole Kidman in den Hauptrollen? Für "Eyes Wide Shut" war die Traumnovelle von Arthur Schnitzler schon Vorlage-nun ist sie wieder da, als Hörbuch und gesprochen von Schauspieler Matthias Schweighöfer! Er erzählt mit erotisch-fesselnder Stimme von dem Paar Fridolin und Albertine, die inmitten einer schweren Ehekrise beide von erotischen Phantasien und Träumen heimgesucht werden und auf Entdeckungsreise gehen. Taschentücher bereit halten, Liebesschmachten ist garantiert!

Bauchkrämpfe vor Lachen sind bei diesem Hörspiel auf jeden Fall vorprogrammiert: "Schöner wird's nicht" von David Sedaris und gesprochen von MTV-Ikone Christian Ulmen ist eines der lustig-skurrilsten Hörbücher schlechthin. In den zynisch-heiteren Kurzgeschichten des Buches legt Sedaris eine regelrechte Selbstinszenierung dar. Witzig beschriebene intimste Details seines Alltags sorgen für eine Lachträne nach der anderen. Eines ist sicher: Wahre Schönheit kommt nicht von innen. Sie kommt von Sedaris!

Quelle: fem.com
Bild: lambda_x (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017